«Venacare bietet Ihnen modernste Therapietechniken in der Behandlung von Krampfadern.»

Covid-19 Pandemie

Liebe Patientin, Lieber Patient

Der Bundesrat hat gestern Montag den 16. März 2020 gemäss Epidemiegesetz landesweit die sog. „Ausserordentliche Lage“ ausgerufen.

Hier finden Sie wichtige Informationen zu unserem Praxisbetrieb:

  • Unser Praxisbetrieb wird ab Montag den 23. März deshalb auf ein Minimum reduziert.
  • In unseren Räumlichkeiten gelten die bereits etablierten Massnahmen, um die Gefahr einer Ansteckung mit Covid-19 zu minimieren.

Krampfadern

«Krampfadern sind erweiterte, erkrankte Venen die einen Rückstau von Blut erzeugen. Dadurch entstehen Schwellungen, Schweregefühl und Spannung im Bein. Unbehandelt führen sie zur chronischen Veneninsuffizienz»   

«Unbehandelte Krampfadern können ausserdem ernste Komplikationen verursachen und teilweise auch schwere Folgeschäden der Haut nach sich ziehen»

Behandlungen

«Krampfadern sollten fachärztlich untersucht und behandelt werden. Besenreiser, die ein rein kosmetisches Problem darstellen, lassen sich auch erfolgreich und dauerhaft beseitigen»

Gentlemen

«Männer leiden auch unter Krampfadern. Vor allem beim Sport und je nach Beruf führen Krampfadern zu Schmerzen und zu einer Abnahme der Leistungsfähigkeit»

Spezialisten

«Unsere Fachärzte decken das ganze Spektrum der minimalinvasiven, operativen und konservativen Venenbehandlung ab»

Standorte

«Die Zentren Venacare befinden sich in Zürich und Wädenswil und Bülach in zentraler Lage und sind sowohl mit dem Auto wie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen. Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe in grosser Anzahl zur Verfügung»

Mediathek

« In der Mediathek haben Sie die Möglichkeit, anhand von Bildmaterial und kurzen Videos, die wichtigsten Merkmale der Behandlungen kennenzulernen»

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Fill out my online form.